Archive for Mai, 2009

Entwicklung von Mühlhausen/Enz

Dienstag, Mai 26th, 2009
Bauland für junge Familien

Bauland für junge Familien

leserzuschrift_0905171

Auch wenn es Frau Str.´in Dr. Fuchs gerne anders hätte, ich bleibe bei der Feststellung in Mühlhausen ist eine mittelfristige Entwicklung nur un Kombination zwischen Innen- und Baulandentwicklung erfolgreich.

Wenn man sich nur ansatzweise in den ideellen Dunstkreis der Kollegin wagt, wie im CDU Prospekt erfolgt, muss man mit einer Massregelung in Form eines leserbriefs rechnen. Wir, die CDU Fraktion hält aber mit unserer Meinung nicht zurück (s.Anlage). Baugebote (verbote) gibt es mit uns nicht, es will nicht jeder eine alte Scheune umbauen. Die Folge, Einwohnerverlust und sinkende Kommunaleinnahmen wollen wir nicht hinnehmen.

Wir stehen für den Vorrang Innenentwicklung, mit Unterstützung durch ein Sanierungsgebiet und Erhalt der Infrastruktur, z.B. Schule und Kiga.

Wir stehen aber auch für Neubauflächen zur Eigenentwicklung, hochwasserfrei im Bauerngewand.

Dafür lohnt es sich zu arbeiten, wir können in Mühlhausen in Bezug auf Wohn- und Aufenthaltsqualität einiges bieten, was fehlt sind aktuell Möglichkeiten der Bauebtwicklung. Die aufgezeigten Baulücken der Stadtverwaltung sind “Phantomplätze” ohne tatsächlich verfügbar zu sein.

leserzuschrift_090517.

Grundschule Mühlhausen/Enz

Dienstag, Mai 26th, 2009

Die Brandschutzmassnahmen an der Grundschule sind über die Hälfte abgeschlossen. Die Verwaltung wollte nun im Rahmen der Haushaltssperre und dem Nachtragshaushalt die Mittel streichen, dadurch wäre in der neu errichteten Räumlichkeit im 2.OG eine Nutzung nicht statthaft. Das ist deshlab geschehen, weil es versäumt wurde binnen drei Jahren die Arbeiten zum Anbschluß zu bringen.

Ca. 60.000 € damit umsonst ausgegeben.

Ich werte den Versuch auch als ersten Schritt, die Grundschule langfristig zu schliessen,  aber ohne den Gemeinderat und schon gar nicht mit der CDU Fraktion machbar!!  Mehrheitlich wurde der Verwaltung aufgetragen, die Mittel wieder aufzunehmen. Anstelle zu schliessen wären Anstrengungen, junge Familien nach Mühlhausen zu holen der bessere Weg.Grundschule Mühlhausen-Westseite

Interesse an Kommunalpolitik vorhanden

Montag, Mai 11th, 2009

Im Rahmen des Mühlacker Frühlings am letzten Sonntag hatte auch der CDU Stadtverband mit allen Kandidaten´Innen zur Kreistags- und Gemeinderatswahl einen Infostand auf der Mühlacker Bahnhofstrasse, Ecke Erlenbachstrasse.

Im Verlauf des Nachmittags zeigte sich, dass viele Bürgerinnen und Bürger doch sehr viel an der Entwicklung ihrer Stadt liegt, es ergaben sich viele interessante Gespräche.

Diese Erkenntnis wird lt. Stadtverbandsvorsitzender und Gemeinderat Wolfgang Schreiber die Kandidaten anspornen, noch mehr für das Ehrenamt künftig zu investieren.

Mühlacker hat es verdient, auch künftig eine ausserordentliche Rolle als Mittelzentrum im Enzkreis zu sein. Von diesem Weg lassen sich die CDU Kandidaten´Innen auch trotz Haushaltsperre und Krisenzeit nicht abbringen.

CDU Kandidaten besichtigen Wohngebiet Stöckach

Montag, Mai 11th, 2009
CDU Kandidaten vor Ort

CDU Kandidaten vor Ort

Die CDU Kreistags- und Gemeinderatskandidaten´Innen haben am 11.05.2009 das Wohngebiet Stöckach besucht.

Nachdem die Arbeiten im Bereich des Kindergartens weitgehend abgeschlossen sind, hoffen die Anwohner mit Wechsel des Busfahrplans auf eine spürbare Entspannung mit dem Busverkehr in diesaem Abschnitt.

Störend und mitunter gefährlich ist die Baumaterialablagerung gegenüber dem Kindergarten, dieser Bereich gehört abgesperrt.

Anwesende Mütter wünschen eine Erweiterung des Spielgeräteangebots auf dem Spielplatz. Der Bolzplatz wird als ausreichend erachtet, alledings sollte eine Sicherung gegenüber der Bebauung mit einem Ballfangzaun mittelfristig erfolgen.

Ein großer Wunsch für das Baugebiet, aber auch für die Freizeiteinrichtungen der Stadt ist und bleibt ein Stadtbahnhaltepunkt.

Offlinezeit und Wartungsarbeiten

Freitag, Mai 8th, 2009

Leider wurde der gerade erst angelegte Blog meines Vaters Wolfgang Schreiber Opfer eines Datenverlustes beim Provider. Dieser war leider nicht in der Lage die verlorenen Daten wiederherzustellen.

Nach einem Providerwechsel ist der Blog nun wieder online und neu aufgesetzt. Ich hoffe diesmal bleibt er länger online und ist nicht nach bereits 5 Tagen wieder nicht mehr zu erreichen. Ich werde mein bestes dazu tun.